Fallstudien

Dundee Ice Arena

Über Dundee Ice Arena

Die Dundee Ice Arena ist eine Mehrzweck-Eishalle im Camperdown Bezirk von Dundee.

Sie wurde 2000 gebaut, hat eine Sitzplatzkapazität von 2300 Plätzen und ist somit die drittgrößte Eisbahn in Schottland. Das Gebäude steht der Öffentlichkeit zur Verfügung zum Eislaufen und Unterricht im Einkunstlauf. Es finden Veranstaltungen wie Heimspiele für die Hockey-Mannschaft Dundee Stars und Wettbewerbe im Eiskunstlauf und Eisstockschiessen statt.

Erneuerung der Rezeption

2014 sah sich Neil Craik, stellvertretender Generaldirektor der Eishalle, um, wie er seine neuen Verifone VX 820 Zahlungsterminals bei einer Umgestaltung des Rezeptionsbereichs in der Ice Arena sichern könnte. Die Terminals würden in einem Ticketing-Umfeld benutzt werden – mit einer Glasabtrennung zwischen Mitarbeiter und Kunde. Ein zusätzlicher Schwachpunkt ist die Tatsache, dass der Rezeptionsbereich manchmal für eine kurze Zeit unbeaufsichtigt gelassen wird.
Aus diesem Grund musste man bei der Halterungslösung sichergehen, dass die Terminals sicher sind, und nicht manipuliert oder gestohlen werden können, wenn kein Personal anwesend ist. Gleichzeitig sollten die Terminals für Kunden zugänglich sein und einfach zu bedienen, ohne Hilfe von Mitarbeitern, die während der Transaktionen hinter der Abtrennung wären.

Die Wahl des richtigen Produkts

Neil setzte sich mit Tailwind in Verbindung, um seine Anforderungen zu diskutieren. Nach einiger Überlegung wurden das FlexiPole FirstBase Complete und der PEDPack für das Verifone VX 820 als ideal für die Ice Arena ausgewählt.

Der PEDPack, eine maßgeschneiderte Rückwandplatte – so konzipiert, dass sie genau an die Rückseite des Gerätes passt, gibt es nur bei Tailwind. Es verhindert auf effektive Weise den Zugang zur Rückseite des Gerätes und schützt SIMs und SAMs vor krimineller Manipulation. Der PEDPack klinkt sicher in den FlexiPole Ständer ein. Zugang zur Rückwand des Gerätes oder Entfernung des Gerätes ist fast unmöglich, da das Gerät am Ständer befestigt ist, und der Ständer selbst wiederum am Schalter mit einem Klebepad von hoher Haftfestigkeit. Dies bedeutet, dass das Terminal sehr sicher ist und unbeaufsichtigt gelassen werden kann, ohne dass die Möglichkeit zu Manipulation, Diebstahl oder Austausch besteht. Und, da das Terminal sicher befestigt ist, wird auch Kabelschaden, ein häufiger Grund für das Versagen von PIN-Geräten, vermieden, was wiederum die Lebensdauer der Technologie verlängert.

Ausgezeichnete Resultate

Neil berichtet, wie die Ständer sich seit der Installierung bewährt haben. Sein Kommentar: „Die Tailwind Ständer sind ein exzellentes Produkt. Die Geräte sind viel sicherer, aber der Ständer macht es dem Kunden möglich, das Gerät nach Bedarf einzustellen. Bisher haben wir noch keinen direkten Vorteil in der Lebensdauer der Technologie gesehen, da die Geräte neu sind. Aber wir erwarten, dass sie viel länger halten werden, da sie fixiert sind. Die Mitarbeiter haben positive Kommentare dazu abgegeben, und ich würde ohne Umschweife anderen Händlern die Tailwind Produkte empfehlen.“

Was ist Neils Gesamteindruck vom Tailwind-Team?

„Professionell, ansprechbar und freundlich“

Was sind seine drei Lieblingsfunktionen bei den FlexiPole Ständern?

„Sicherheit, Ästhetik und Funktionalität. Ein ausgezeichnetes Produkt mit einem exzellenten Service durch das Team.“

Weitere Informationen über die Dundee Ice Arena finden Sie auf: http://dundeeicearena.co.uk

Head Office: Tailwind Solutions Limited
                     2a Castle Business Centre
                     Queensferry Road
                     Dunfermline
                     Fife KY11 8NT 
                     UK
tel: +44 (0)1383 661237
email: info@tailwind-solutions.com

Tailwind Solutions Limited is registered in Scotland. Company Registration SC 306824

Copyright © 2018 Tailwind Solutions Limited